Slow Food Genussführer Deutschland 2015

slowfoodIn der zweiten Ausgabe des Genussführers von Slow Food Deutschland e.V. werden wieder 403 Restaurants, Landgasthöfe und Weinstuben aus Deutschland präsentiert, die regional und saisonal kochen, ohne Fertigprodukte und Geschmacksverstärker auskommen, dafür mit viel handwerklichem Geschick traditionell kochen und familienfreundliche Preise haben.

Die Gasthäuser sind übersichtlich geordnet nach Bundesländern, und mit vielen Symbolen gekennzeichnet, die zeigen ob sie behindertengerecht sind oder Übernachtungsmöglichkeiten bieten. Die wichtigsten kulinarische Besonderheiten von der Speisekarte sind auch aufgeführt. In einem Spezialkapitel werden brandenburgische Fischrestaurants und bayerische Bräustüberl aufgelistet. Die rote Schnecke an der Wirtshaustür lässt erkennen, dass hier ethisch gekocht wird.

Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
Verlag: oekom Verlag (29. September 2014)
Preis: 19,95
ISBN-10: 3865816630

Kommentare sind geschlossen