Newsletter April 2014

Zufriedenheit und Glück

Amma„Zufriedenheit und Glück hängen einzig und allein vom Gemüt ab,
nicht von Objekten oder äußeren Umständen.
Glück hängt von der Selbstkontrolle ab.
Sowohl der Himmel als auch
die Hölle sind vom Gemüt geschaffen.
Selbst der „höchste Himmel“ wird zur Hölle,
wenn das Gemüt unruhig ist;
wohingegen die tiefste Hölle zum glückseligen Ort wird,
wenn der Mensch ein
friedliches und entspanntes Gemüt hat.“

~ Amma ~

Neue Artikel auf der Webseite

Kant-Weltbürgerpreis 2014 für den Film „Water Makes Money“
Große Ehrung für die Filmemacher Leslie Franke und Herdolor Lorenz

Bei der festlichen Verleihung am Europatag, dem 9. Mai 2014 in der Aula der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg wird „Water Makes Money“ als „ausgezeichnetes Beispiel für eine strategisch und strukturell bedeutsame kritische Aufklärung zugunsten eines selbstbestimmteren Europas“, als „.. bemerkenswerten Erfolg der Demokratie in der EU“ gewürdigt.
nachichten/kant-weltbuergerpreis-2014-fuer-den-film-water-makes-money.html


Gemeinwohlökonomie setzt Ideen für neues Wirtschaften um

GEMEINWOHLIDEE MOBILISIERT MENSCHEN, UNTERNEHMEN UND GEMEINDEN WELTWEIT

In dreieinhalb Jahren haben sich mehr als 7.500 Privatpersonen, Unternehmen, Gemeinden & Regionen sowie PolitikerInnen aus der ganzen Welt der wachsenden GWÖ-Bewegung angeschlossen.
oekonomie/gemeinwohloekonomie-setzt-ideen-fuer-neues-wirtschaften-um.html


Buchvorstellung: Dahlke: Vegan für Einsteiger

In 4 Wochen zu einem gesunden, nachhaltigen Leben. von Ruediger Dahlke

Wenn wir es wagen würden genauer hinzusehen, unter welchen Umständen die Wurst auf unserem Teller, die Milch im Kaffee oder das Frühstücksei produziert werden, würde uns ganz schnell der Appetit vergehen. Dabei gibt es inzwischen eine Vielzahl von pflanzlichen Ersatzprodukten, z.B. Vleisch aus Lupinen, Hafermilch und Sojabutter.
buecher/vegan-fuer-einsteiger.html

Die Vorbereitungen für den nächsten einklang haben begonnen

Hast du auch inspirierende Artikel, mutmachende Beispiele und innovative Gedanken, die helfen die Welt ein kleines bisschen besser zu machen? Dann maile sie mir zu und vielleicht kommen sie dann in eines der nächsten Hefte rein.

Mein Aufruf aus dem letzten Newsletter ist nicht unbeachtet geblieben und ich habe schon viele interessante Gespräche mit Autorinnen geführt. Aber eine Nachfolgerin war noch nicht dabei. Also, wenn du den Impuls verspürst dich mit einer spirituellen Zeitschrift selbständig machen zu wollen, meld dich bei mir.

Viel Spaß beim Lesen und herzliche Grüße wünscht

Rikarda 🙂

Einige spannende Veranstaltungen der nächsten Zeit

03.05.14, Spielerisch Konsens finden in Gruppen mit dem ‚SonnenSchluessel‘

04.05.14, Weltlachtag auf der ganzen Welt

13. bis 15. Juni 2014: Friedensklangfest in der Nähe von Höchst im Odenwald

20. – 25. Juli 14 VisionsWerkstatt TRAUMWOCHE in Nußdorf am Attersee: Finde Deine Vision – Lebe Dein Leben

01.-03. August 2014 in Eggerszell/Niederbayern: Das 6. Waldweltfestival

Alle Veranstaltungen: spirituelle-veranstaltungen-in-berlin-und-europa.html 

Im einklang geht es um

– Inspirationen und Visionen von einer besseren Welt und wie sie schon heute zum Teil verwirklicht ist,
– Mut-machende Beispiele und Vorbilder von Menschen und Institutionen die neue Wege gehen
– Anregungen selbst etwas Neues auszuprobieren,
– Bewusstsein unserer Macht und Verantwortung als Konsument und
– wie wir durch unser Konsumverhalten die weltweite soziale und ökonomische Gerechtigkeit, Gesundheit und Nachhaltigkeit durch Umweltschutz beeinflussen können.
Der „einklang“ wird seit März 2004 von der Lichtplattform e.V. herausgegeben. Bestellen Sie jetzt ihr kostenloses (gedrucktes) Kennenlern-Exemplar! (nur solange Vorrat reicht)

Unsere Facebook-Seite freut sich sehr auf ihr „Gefällt mir“!

Impressum

Die Lichtplattform e.V., c/o Rikarda Battes, Wartburgstr. 29, 10825 Berlin
einklang (at) lichtplattform.de  www.lichtplattform.de

Bücher- und Geldspenden sind herzlich willkommen.

Kontoinhaber: Lichtplattform e.V:
Bank: Volksbank Gütersloh
IBAN: DE07 4786 0125 0030 5007 00
BIC: GENODEMEM1GTL

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email mit dem Betreff: „Newsletter abbestellen“

Kommentare sind geschlossen.